SK Minden 08

100 Jahre Schach an der Weser

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Jugendherbstmeisterschaft mit spannenden Halbfinals

E-Mail Drucken PDF

Die aktuelle Jugendherbstmeisterschaft (15+0), die sich nach etlichen Terminverzögerungen in eine Wintermeisterschaft verwandelt hat, ist letzte Woche in die heiße Phase gegangen: der K.O.-Runde!

Nach einer spannenden Gruppenphase mit 2 doppelrundigen 3er-Gruppen, ergaben sich die folgenden Halbfinalbegegnungen: Yunus - Marius (1:0) und Nico - Jonas (remis)

Weiterlesen...

U16: Sieg und Niederlage gegen Lemgoer Teams

E-Mail Drucken PDF

Im Dezember und in der ersten Januarwoche traten wir gegen die beiden Lemgoer Mannschaften an. Während gegen Lemgo II der erste Saisonsieg glückte (2,5:0,5), mussten wir uns in Unterzahl trotz guter Möglichkeiten dem favorisierten Lemgo I mit 0:4 geschlagen geben. Aber der Reihe nach:

Weiterlesen...

Vereinsabend 04.01. fällt aus

E-Mail Drucken PDF

Der heutige Vereinsabend fällt aus und die Paarungen der Vereinsmeisterschaft-Rapid werden auf nächste Woche verschoben. Des Weiteren machen wir darauf aufmerksam, dass in unserem Spiellokal gemäß Corona-Schutzverordnung 2G+ gilt.

Jugend trumpft auf!

E-Mail Drucken PDF

Für das Weihnachtsturnier hatte sich Spielleiter Frank Haring ein Rundenturnier überlegt, bei dem in jeder Runde eine andere Schachvariante gespielt wurde: Räuberschach, King-of-the-Hill, Atomschach usw. In entspannter Jahresabschlussatmosphäre kamen unsere Jugedlichen Nico und Yunus dabei am besten mit den Varianten zurecht (angeblich werden sie ab und zu beim Training gespielt) und teilten sich den ersten Platz mit 5 Punkten! Auch Eric wusste, was wann zu tun war und belegte am Ende den dritten Platz, gefolgt von Holger, Max, Markus Reinhard und Frank, von denen manche das erste Mal überhaupt diese Varianten spielten.

 

Vereinsmeisterschaft Schnellschach bleibt spannend

E-Mail Drucken PDF

Nach 9 von 13 Runden hat sich ein Quintett bestehend aus Marcel Kasten (7,5), Klaus Krause (7,5), Detlef Adam (7,5), Holger Kowalski (7) und Hans-Christoph Schröter (6,5) vom Hauptfeld abgesetzt. Die verbleinden direkten Duelle Krause-Kowalski, Adam-Kasten, Schröter-Kowalski und Schröter-Krause bieten allen Führenden die Möglichkeit aus eigener Kraft eine Entscheidung herbeizuführen.

Im Mittelfeld geht es genauso eng her: Yussuf Abbas, Reinhard Mischke und Temo Kurdaze führen das Hauptfeld mit 4,0 Punkte an. Gut dabei sind auch unsere Jugendlichen Yunus mit 3,5 und Nico mit 2 Punkten.

Tabelle, Ergebnisse

SK 08 I gewinnt Schachpremiere und überwintert an der Spitze

E-Mail Drucken PDF

Spielfreude nach der langen Coronapause war die Voraussetzung für den mühelosen 6:2 Auswärtserfolg der 1.Mannschaft gegen SC Caissa bad Salzuflen.

Nach drei Stunden hieß es bereits 3:0 durch Siege von Temo Kurdaze, Klaus Krause und Helmut Langhanke. Zwei sichere Remise durch Frank Haring und Holger Kowalsky, sowie ein weiterer voller Punkt durch Marcel Kasten stellten den Sieg sicher. Abschließend steuerte Detlef Adam noch einen weiteren Punkt hinzu, während nur Klaus Funke die einzige Verlustpartie der Gäste quittieren musste.

 

Nach dem kampflosen Sieg am ersten Spieltag grüßen wir von der Tabellenspitze der Verbandsliga Staffel B.

Seite 1 von 8

Du bist hier: Home