SK Minden 08

100 Jahre Schach an der Weser

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

IM Michail Saizev gewinnt Gedenkturnier

E-Mail Drucken PDF

Ein Turnier zum Gedenken an den verstorbenen Schachfreund Michael Wlaschek stand jetzt am Jahresende auf dem Programm Mindener Schachvereine.

Auf Einladung des Kultur - und Sportvereins Proleter Minden und unter der Turnierleitung des Sk Minden 08 wurde ein Turnier über neun Runden im VIP -Raum der Kampa - Halle durchgeführt. Turnierorganisator Fadil Nuridin (Proleter Minden) hatte es mit seinem Team wieder erreicht, dass Schachfreunde aus dem nordwestdeutschen Raum zu diesem besonderen Turnier anreisten.

Nach spannendem Turnierverlauf konnte Turnierleiter Frank Haring den Favoriten, den Internationalen Meister (IM) Michail Saizev (Bochum) zum letztlich ungefährdeten Erfolg beglückwünschen. Der Sieger erreichte bei acht Siegen und einem Remis insgesamt 8,5 Punkte. Dahinter folgten Georg Stelzig (Proleter Minden) und Felix Gerland (Rinteln) beide je 7,0, 4. Long Lai Hop (Bremen) 6,5, 5. Eugen Kirnos (Porta Westfalica) 6,0; 6. Lennart Seidenstücker (Rinteln) 5,5, 7. - 11. Robin Bentel (Herford), Valeri Sergejew, Aleksej Barovic (Sk Minden 08), Fadil Nuridin (Proleter) und Mariusz Schröder (Bremen) je 5,0 Punkte im Teilnehmerfeld von insgesamt 28 Spielern.

Du bist hier: Über uns Archiv