SK Minden 08

100 Jahre Schach an der Weser

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

1. Mannschaft

1. Mannschaft, OWL Verbandsliga A

Mannschaftsführer: Klaus Funke (Mail)

 

Lange auf Augenhöhe - Sk 08 verliert Kreisduell

E-Mail Drucken PDF

Zum Auftakt der Schachverbandsliga kam es zum Kreisduell zwischen dem Sk Minden 08 und dem SV Bad Oeynhausen, das die Gäste letztlich verdient mit 3:5 gewannen.

Dabei war es eine lange Spielzeit ein Match auf Augenhöhe, in dem die Gäste sich erst gegen Ende durchsetzten. Die Gastgeber hatten den besseren Start: Detlef Adam sicherte nach erfolgreichem Angriff den ersten Partieerfolg, wonach Klaus Krause das Remisangebot seines Kontrahenten akzeptierte, da die Mindener an den meisten Brettern überwiegend gute Positionen aufgebaut hatten. Im weiteren Verlauf sollten sich diese Vorteile jedoch viel zu rasch verflüchtigen: Aleksej Barovic und Helmut Langhanke gerieten in Nachteil und verloren ihre Partien und auch Holger Kowalski kam trotz aussichtsreicher Stellung nicht über ein Remis hinaus. Auch Klaus Funke und Marcel Kasten konnten Chancen in der Anfangsphase nicht nutzen und mussten letztlich ihre Partien verloren geben. Lediglich Andreas Brandt verbuchte nach konsequentem Spiel noch einen weiteren Partieerfolg für die Gastgeber.

Funke sichert Remis

E-Mail Drucken PDF

SK Minden auf dem Weg zum Klassenerhalt

Die Schachspieler des SK Minden 08 haben mit einem 4:4-Remis gegen die SG Enger-Spenge einen wichtigen Schritt zum Verbleib in der Verbandsliga gemacht.

In einer Partie auf Augenhöhe gerieten die Mindener zunächst durch Niederlagen von Marcel Kasten und Holger Kowalski in Rückstand. Chancenreiche Positionen an den übrigen Brettern ließen jedoch eine baldige Wende erwarten.

Ein erster Partiegewinn gelang Klaus Krause, jedoch kamen Alexej Barovic, Hartwig Weiß und Andreas Brandt jeweils nicht über ein Unentschieden hinaus. So wurde die Geduld der Gastgeber lange auf die Probe gestellt, ehe Klaus Funke nach fast sechs Stunden Spielzeit erfolgreich war und noch den verdienten Ausgleich für die Mindener schaffte.

Saisonendspurt

E-Mail Drucken PDF

Die erste Mannschaft spielt konnte die Leistung aus dem starken Saisonstart nicht aufrechterhalten und spielt nun in der Abstiegsrunde gegen die Viertletzten aus den beiden anderen Verbandsligastaffeln um den Klassenerhalt.

Unsere Zweite hingegen hat die Möglichkeit am letzten Spieltag im Stadtderby gegen Proleter Westfalen den Aufstieg in die Verbandsklasse perfekt zu machen.

VL: SK Minden 08 erfolgreich - mit Rückenwind

E-Mail Drucken PDF

Die Schachspieler des Sk Minden 08 holten sich am 6. Spieltag der Verbandsliga mit einem sicheren 6:2 - Erfolg gegen den Rhedaer SV den nötigen Rückenwind für einen guten Saisonabschluss.

Bereits zu Beginn führten die Gastgeber durch zwei kampflose Erfolge von Detlef Adam und Klaus Krause mit 2:0  und weitere volle Punkte stellten sich bald ein:

Eric Oevermann und Hans-Christoph Schröter erreichten in überlegenen Stellungen  entscheidende Materialgewinne, ebenso überspielte Helmut Langhanke seinen Gegner und gewann überzeugend.  Zwei Unentschieden steuerten Klaus Funke und und Hartwig Weiß bei,  lediglich Holger Kowalsky musste seine Partie nach wechselvollem Verlauf aufgeben.



VL: KS Herford II - SKMI08 I 5,5 : 2,5

E-Mail Drucken PDF
Ohne Chance war diesmal der Sk Minden 08  in Schachverbandsliga beim Herforder SV Königsspringer II  bei einer deutlichen 2,5:5,5 -Niederlage.
Weiterlesen...

Seite 1 von 3

Du bist hier: Mannschaften 1. Mannschaft