SK Minden 08

100 Jahre Schach an der Weser

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Schachjugend erreicht Aufstiegsrunde

E-Mail Drucken PDF

Die Jugendmannschaft U16 des SK Minden 08 hat jetzt den bisher besten Saisonabschluss seit langem erzielt und sich für die Aufstiegsrunde zur Verbandsliga qualifiziert. In den 5 Rundenspielen der Verbandsklasse gab es bei drei Siegen ein Remis und nur eine knappe Niederlage gegen den Tabellenführer SF Verl. Die Mannschaft mit den Spielern Eric Oevermann, Björn-Lasse Carstensen, Lea -Marie Gorka, Antonia Fischer und Marlon Berger verdankt diesen Erfolg vor allem ihrem Betreuer Helmut Scholder, dessen gute Trainings- und Jugendarbeit seit über zwei Jahren damit sichtbare Früchte trägt. Der Mindener Schachnachwuchs zeigte sich in allen Runden motiviert und gut eingestellt, steckte auch in schwierigen Stellungen nicht auf und kämpfte die Partien bis zu den letzten Möglichkeiten aus. Bei der guten Gesamtleistung des Teams, als beste Punktesammler ragten Eric Oevermann mit 5 Punkten aus 5 Partien und Lea-Marie Gorka mit 3,5 Punkten heraus, darf man auch für die Aufstiegsspiele im Februar einiges erwarten. In der Verbandsklasse U12 steht das Nachwuchsteam des Sk Minden 08 derzeit auf einem guten Mittelplatz und besitzt noch Chancen, weiter nach vorn zu kommen.

Schachjugend SK Minden 08
Wie der Mindener Schachnachwuchs am Schachbrett U16 kämpft, zeigt die Spielszene mit Lea Gorka (links ) bei vollem Einsatz. Endstand Verbandsklasse Nord U16
Du bist hier: Jugend Schachjugend erreicht Aufstiegsrunde