SK Minden 08

...der Schachklub in Minden

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

3. Runde VL 2012/13

E-Mail Drucken PDF

Krause sichert Sieg

Nach zwei unnötigen Niederlagen in den ersten beiden Runden kamen wir zu einem knappen 4,5:3,5-Sieg gegen den Gütersloher SV, der zu den stärkeren Mannschaften der Liga zählt.

Zunächst gaben Klaus Funke und Apostolos Sideris in gleicher Stellung remis. Langsam konnte Helmut Langhanke seinen Gegner immer mehr unter Druck setzen und errang einen verdienten Sieg. Andreas Brandt lehnte ein Remisangebot bei klar besserer Stellung ab, um den Königsangriff zu verpatzen und noch zu verlieren. Hartwich Weiß geriet mit laufender Spielzeit immer mehr in die Defensive und musste die Waffen strecken. Vor der Verlängerung führte also Gütersloh mit 3:2. Christoph Schröters Partie erlebte einen wechselvollen Verlauf und endete remis. Ein Kiebitz wies nach Partieschluss sofort nach, dass sie für den Mindener durch einen taktischen Trick gewonnen war: zu spät!

Detlef Adam konnte seine junge Gegnerin im Endspiel überspielen und sorgte so für das 3,5:3,5. Alles hing nun von Klaus Krause ab. Er stellte seinen Gegner in einem remislichen Endspiel immer wieder vor neue Probleme und gewann schließlich.

Du bist hier: Archiv