SK Minden 08

...der Schachklub in Minden

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

2. Runde VL 2012/13

E-Mail Drucken PDF

Vorsprung verspielt

In der Schach-Verbandsliga empfingen wir am zweiten Spieltag den BS Paderborn. Wir gingen nach der Auftakt-Niederlage in Heepen diesmal in Bestbesetzung an den Start und schienen uns auch einiges vorgenommen zu haben. Denn nach drei Stunden Spielzeit hatten wir durch Detlef Adam und Klaus Krause eine verdiente 2:0-Führung vorgelegt.

Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht absehbar, dass dies die einzigen vollen Zähler für uns in diesem Match bleiben würden, zumal die Mehrzahl der Partien sich überwiegend günstig für uns entwickelt hatten. Unerwartet kam ein Einbruch in der vierten Spielstunde. Klaus Funke, Apostolos Sideris und Hans-Christoph Schröter unterliefen in aussichtsreichen Partien Unachtsamkeiten, die zu raschen Verlusten führten.

Diesen Rückstand vermochten wir in den restlichen Partien nicht mehr wettzumachen: Hartwig Weiß, Markus Gralla und Helmut Langhanke mussten jeweils in ein Unentschieden einwilligen, sodass eine 3,5:4,5-Niederlage nicht mehr abzuwenden war. Für uns, nunmehr nach zwei Niederlagen am Ende der Verbandsliga-Tabelle, gibt es am 3. Spieltag in Gütersloh die nächste Gelegenheit, um zu einem Erfolg zu kommen.

SK Minden 08 - SK BS Paderborn 3,5:4,5

Brett SK Minden 08 DWZ Ergebnis SK BS Paderborn DWZ
1
2034
0.5 - 0.5
2099
2
1974
1 - 0
1992
3
1860
0 - 1
1839
4
1855
0.5 - 0.5
1849
5
1838
0 - 1
1814
6
1902
0.5 - 0.5
1755
7
1874
0 - 1
1676
8
1876
1 - 0
1581
Du bist hier: Archiv