SK Minden 08

...der Schachklub in Minden

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Aufstieg verpasst

E-Mail Drucken PDF

Am letzten Spieltag der Schachverbandsliga bezog der Sk Minden 08 beim Tabellennachbarn SG Enger - Spenge eine klare 2,5 : 5,5 - Schlappe. Dabei hätten die Mindener durch einen Erfolg sich den Aufstieg sichern können, aber auch an diesem Tag kamen sie nicht aus dem Formtief der vergangenen Spieltage heraus.

Bis zur Zeitkontrolle nach vier Stunden gerieten sie nach Niederlagen von Aleksej Barovic und Klaus Krause sowie Remispartien von Hartwig Weiß, Klaus Funke und Andreas Brandt in Rückstand. Auch in den restlichen Partien gelang den Gästen trotz greifbarer Chancen und materieller Vorteile kein voller Punkt mehr. Helmut Langhanke verdarb ein sehr vorteilhaftes Endspiel zum Verlust; Hans-Christoph Schröter und Detlef Adam kämpften ebenso vergeblich um einen vollen Zähler und mussten in ein Remis einwilligen.

Du bist hier: Aktuelles Aufstieg verpasst