SK Minden 08

...der Schachklub in Minden

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Sk Minden verliert Spitzenkampf

E-Mail Drucken PDF

3,5:4,5 in Ennigerloh - Oelde

Am 7. Spieltag der Schachverbandsliga musste der Sk Minden 08 im Spitzenduell mit 3,5 : 4,5 - beim Spitzenreiter SV Ennigerloh - Oelde eine knappe Niederlage hinnehmen.

Obwohl die Mindener diesmal zwei Stammspieler ersetzen mussten, hielten sie das Match lange offen, so dass ein knappes Ergebnis wahrscheinlich war. Nach vorsichtigem Beginn ergaben sich vier Remisen durch Andreas Brandt, Sven Jöram Carstensen, Hans-Christoph Schröter und Helmut Langhanke.

Hartwig Weiß zeigte sich in der laufenden Saison weiter kampfstark und gewann eine verwickelte Partie im Endspiel. Auch Klaus Funke und Klaus Krause erreichten zwischenzeitlich chancenreichen Positionen, mussten jedoch nach Unachtsamkeiten in der Zeitnotphase ihre Partien aufgeben. Ein abschließendes Remis durch Marcel Kasten führte dann zur knappen Niederlage der Mindener, die aber weiter auf einem Aufstiegsplatz zur Regionalliga liegen.

Du bist hier: Aktuelles Sk Minden verliert Spitzenkampf