Klaus Krause souveräner Sieger der Klubmeisterschaft des SK Minden 08

Drucken

Schon vor der siebten und letzten Runde stand Klaus Krause mit sechs Punkten als neuer Klubmeister fest. Er siegte ohne Verlustpartie und gab lediglich zwei Remisen gegen Temo Kurdadze und Christoph Schröter ab.

Eng wurde es auf den Plätzen zwei bis vier: drei Spieler wiesen 4,5 Punkte auf. Die Feinwertung, in Klammern angegeben, bei der die Stärke der Gegner und die Anzahl der gewonnenen Partien ins Gewicht fallen, ergab folgende Rangfolge: Zweiter wurde Marcel Kasten (29,5), der nach längerer Spielpause mit neuen Kräften zum aktiven Turnierschach zurück gefunden hat, Dritter Detlef Adam(29,0) und Vierter Hans -Christoph Schröter (28,5).

Mit je 4,0 Punkten folgten Frank Haring, Jürgen Heuer und Jürgen Hartwich vor Temo Kurdadze und Reinhard Mischke mit 3,5 Punkten. Je 3,0 Punkte erreichten Wilfried Thormählen, Sven Scheibe und Wolfgang Popella je 3,0. Insgesamt beteiligten sich 14 Spieler.